Änderungen an Datensätzen

Für die Release-Versionen 7.0, 6.0 und 5.0 gibt es keinen Bugfix. 

Falls Sie mit alten Daten des Release 4.0 arbeiten, sollten Sie den unten stehenden Bugfix durchführen. Der Bugfix für das Release 4.0 nimmt in parenting2, parent2child3 und parenting4 in wenigen Fällen eine Anpassung der Alteri-ID vor. Diese Korrekturen sind im Zuge von Konsistenzprüfungen notwendig geworden. Die zentrale Anker-ID ist davon jedoch nicht betroffen. Darüber hinaus wird aus Plausibilitätsgründen ein Fall aus parenting4 entfernt.

Zur Durchführung der Korrekturen laden Sie zunächst die Bugfix-Datei herunter, öffnen dann die entsprechende Syntax für Stata oder SPSS, tragen den Laufwerkspfad für die pairfam-Daten auf Ihrem Rechner in die Syntax ein und lassen diese dann komplett durchlaufen. Sollte es Probleme geben oder Sie Fragen zum Bugfix haben, so wenden Sie sich bitte an den Nutzerservice.
→ Bugfix-Release4.0